Suzuki IGNIS Hybrid

Dominierend in der Mini SUV Ära

SUZUKI IGNIS HYBRID

bedienerfreundlich – verbrauchsarm – ultra kompakt

Der neue SUZUKI IGNIS HYBRID wurde mit überarbeitetem Styling und Antriebsstrang einem Facelift unterzogen. Das Modell unterstreicht seine Attraktivität mit kultigem SUV-Styling. Er punktet als praktisches Fahrzeug mit Kompaktheit und hoher Funktionalität. Zu den Neuheiten zählen:

  • der überarbeitete 1.2-Liter-DUALJET-Motor K12D,
  • ein verbessertes Mild-Hybridsystem (Smart Hybrid Vehicle by SUZUKI) mit erheblich vergrößerter 10-Ah-Kapazität der Lithium-Ionen-Batterie,
  • optionales CVT-Getriebe,
  • neue markante äußere Designelemente, die den SUV-Charakter betonen,
  • neues Interieur mit futuristischem, urbanem Styling,
  • optionaler SUZUKI ALLGRIP AUTO (by SUZUKI) Allradantrieb,
  • viele vorbildhafte Sicherheitssysteme.

Bereits ab € 15.990,-

Der neue SUZUKI IGNIS

Die SUZUKI IGNIS HYBRID Highlights:

Design:

  • neue markante, äußere Designelemente sowie der charakteristische 4-Speichen-SUZUKI Kühlergrill untermauern das besondere SUV-Styling,
  • der neu gestaltete urbane Innenraum brilliert mit neu gestyltem Armaturenbrett und neuen Farbakzenten,
  • erhältlich ist der moderne MINI-SUV in elf Uni- und sieben Zweifarben-Optionen. Darunter sind die drei neuen Farben: Caravan Ivory Pearl Metallic, Rush Yellow Metallic und Tough Khaki Pearl Metallic,
  • der neu gestaltete Innenbereich mit futuristischem, urbanem Styling beeindruckt mit besonderer Weite und Raumgefühl.

Leistung:

  • der neue 1.2-Liter-DUALJET-Motor K12D und das Mild-Hybridsystem (Smart Hybrid Vehicle by SUZUKI) mit erheblich vergrößerter 10-Ah-Kapazität der Lithium-Ionen-Batterie bieten besondere Kraftstoffeffizienz,
  • optional erhältlich mit CVT-Getriebe,
  • optional erhältlich mit SUZUKI ALLGRIP AUTO (by SUZUKI) Allradantrieb, der für hervorragende Geländetauglichkeit steht.

Sicherheit:

  • ausgestattet mit drei hochmodernen Sicherheits-Technologien: Dual-Camera gestützte aktive Bremsunterstützung DCBS (Dual Camera Brake Support), Spurhaltewarnsystem und Müdigkeitserkennung,
  • die Sicherheitsfahrgastzelle TECT (Total Effective Control Technology by SUZUKI) erhöht den Kollisionsschutz,
  • standardmäßige Sicherheitsvorrichtungen wie zahlreiche Front- und Seiten-Airbags sowie ESP® verbessern die Insassen-Sicherheit.
Anfragen oder Probefahren? Gleich jetzt!